Team

Willkommen daheim

Größe ist ja bekanntlich nicht alles, vor allem, wenn es um die wichtigste Zeit im Jahr geht: deinem Urlaub! Sunshine Divers ist eine kleine Tauchschule mit familiärem Ambiente und hat sich Individualität auf die Fahnen geschrieben. Wir laden dich ein, für die Zeit deines Urlaubs Teil dieser Familie zu sein.

Klaus Reinhard
Kaufmann und Tauchlehrer
Manager von Sunshine Divers
Hobbies: Kochen, Grillen, Sport, Joggen

Maria Kirchisner
Dipl. Grafik-Designerin, Tauchlehrerin
Marketing und Management
Hobbies: Reiten, Yoga, Kochen, Fotografie

Islam Abass
Tauchlehrer und Bootmanagement
Geboren: 26.12.1982
Seit 2008 für uns tätig
Hobby: Tauchen, Schwimmen
Verheiratet & 3 Kinder

Mostafa Opel
Technik Equipment
Geboren: 16.07.1990
Seit 2007 bei uns tätig
Tauchen, Schnorcheln
Ledig, keiner Kinder

Mohamed Samir
Vertrieb
Geboren: 09.01.1989
seit 2011 bei uns
Hobby: Tauchen, Schnorcheln, Sprachen
Ledig, keine Kinder

Heimisch fühlen kann sich nur, wer die Familie kennt

Für einen Taucher sind im Urlaub vor allem diese Dinge wichtig: wunderbare Spots mit einer Menge Spaß unter Wasser, ein sicheres Gefühl dabei und Kompetenz bei der Aus- und Weiterbildung von Tauchkursen.

Als zertifizierte deutsche Tauchschule liegt es uns sehr am Herzen, dass du alle Prüfungen erfolgreich bestehst und eine Menge Spaß dabei hast, die Schulbank zu drücken. Mit mehr als zwanzig bzw. zehn Jahren Lehrer-Erfahrung in unserer Schule gibt es nichts, was du von unseren TauchlehrerInnen nicht lernen könntest. Wir unterrichten in Deutsch und Englisch.

Vervollständigt wird das Profi-Team durch Islam Abass, der bei uns der Experte für Bootsausflüge und Tauchgänge ist. Auch er ist ausgebildeter Tauchlehrer und führt die Kurse auf dem Boot durch. Dort trägt er auch die Verantwortung und nimmt sich Zeit für deine Belange und Fragen, die du bei deinem vielleicht ersten Bootstauchgang hast.

Ebenfalls nicht wegzudenken ist unser Mostafa Opel, der für die gut gefüllten Tanks sorgt, und sich um die Technik angefangen von den Kompressoren bis hin zum Equipment Waschen kümmert. Und er weiß auch immer, wo dein liegengebliebener Bootie steckt.

Schreibe einen Kommentar